Die Welt der medizinischen Blogs

Tipps für Frauen: Exfreund.net - Wie Sie Liebeskummer überwinden und den Ex Partner
zurückgewinnen.

Update RSNA 2016

Bereits zum vierten Mal verantaltet die Radiologie der Universitätsklinik Köln die Veranstaltung Update RSNA. Fachleute beleuchten  die für Radiologen und Teilgebietsradiologen wesentlichen gerätetechnologischen Innovationen und Entwicklungen des Jahres 2016.

Anschließend werden namenhafte Referenten einen Überblick über die großen, die Radiologie in den nächsten Jahren bestimmenden Themen „Minimal-invasive bildgesteuerte Interventionen (Beispiel HIFU), interstitielle Gadolinium-Ablagerungen bei Kontrastmittel gestützten MRT-Untersuchungen“, „CT vs. MRT-Finger- printing“, „Radiomics“, „Big data“, „Machine Learning, Deep Learning“ und „Strukturierte Befundung“ geben. Der Freitag schließt mit synoptischen Zusammenfassungen der bilddiagnostischen Studienergebnisse des Jahres 2016 in ausgewählten Organregionen aus diagnostischer und interventionell-radiologischer Sicht und einer Darstellung der Ergebnisse des RSNA 2016.

aycan stellt bei der Fortbildung aus und freut sich auf angeregte Gespräche.

Weblinks:
Anmeldung und Programm

weiterlesen »

Digitalisierung im Gesundheitssektor – Zu Besuch beim Experten-Zirkel der apoAsset

Die Digitalisierung ist – wie in anderen Branchen – auch im Gesundheitssektor nicht mehr zu stoppen. Damit einher gehen sowohl [...]

weiterlesen »


Patienten App für Kliniken

Im Mai 2016 hat Apple das CareKit Framework veröffentlicht. Damit wird Kliniken und App Entwicklern [...]

weiterlesen »


Die Vorteile webbasierter Messungen von Lebensqualität für Patienten, Leistungserbringer und die Forschung – Im Gespräch mit heartbeat medical, Teil 2

Bisherige Systeme zur Qualitätsmessung in der Gesundheitsversorgung weisen Schwächen auf. Ein Gespräch mit den Gründern heartbeat medical macht sehr deutlich, [...]

weiterlesen »


Qualitätsmessung in der Gesundheitsversorgung – Im Gespräch mit heartbeat medical, Teil 1

Wir alle wünschen uns eine hochqualitative Gesundheitsversorgung. Aber was bedeutet „Qualität“ in diesem Fall eigentlich? Und wie kann man sie [...]

weiterlesen »


Gesundheitswesen vs. Gesundheitssystem vs. Gesundheitswirtschaft vs. Gesundheitsbranche vs. Gesundheitsmarkt?!

Ich arbeite im / in der… . Die Begriffe bezeichnen doch ungefähr alle dasselbe – oder doch nicht? Ich versuche [...]

weiterlesen »


Neue Zahlen vom Mac@IBM Projekt

In 2015 gab IBM bekannt, dass die Mitarbeiter vermehrt Macs als Rechnerplattform einsetzen. Jetzt wurden [...]

weiterlesen »


aycan auf der Medica 2016

aycan stellt auf der diesjährigen Medica vom 14.11.-17.11. in Düsseldorf aus. Sie finden uns in [...]

weiterlesen »


Zu Besuch beim ersten Think Camp der Stiftung Münch – Vergütungsmodelle in Netzwerken

Beim Think Camp der Stiftung Münch ging es um professionellen Austausch und die Entwicklung von neuen Vernetzungsideen im Gesundheitswesen. [...]

weiterlesen »


Roentgen moves to CCW

In the new part of the Congress Centre Würzburg a new board informs visitors about the sensational [...]

weiterlesen »


RECIST & beyond 2016 in Köln

Am 17. September 2016 fand die jährliche Fortbildung in der radiologischen onkologischen Befundung im Dorint [...]

weiterlesen »


Röntgen zieht ins CCW

Im neuen Teil des erweiterten Congress Centrums Würzburg weist eine Wandtafel die Besucher auf die [...]

weiterlesen »


aycan PACS Software mit Updates: aycan workstation 3.6

Mit dem Update auf aycan workstation 3.6 stellt aycan neue Funktionen vor. Damit erhält der Anwender ein verbessertes [...]

weiterlesen »


aycan PACS Software mit Update: aycan workstation 3.6

Mit dem Update auf aycan workstation 3.6 stellt aycan neue Funktionen vor. Damit erhält der Anwender ein verbessertes [...]

weiterlesen »


Nachlese Röko 2016

Der Kongreßorganisator (KuKm GmbH) hat aktuell die Auswertung zum Röko 2016 in Leipzig veröffentlicht.Mit insgesamt [...]

weiterlesen »


Auswertung von dynamischer MRT/CT

Für die Beurteilung von Karzinomen hat sich in den letzten Jahren die multiparametrische MRT mit [...]

weiterlesen »


Eine „sichere“ Gesundheits-App entwickeln: So geht das!

Verbraucher und Patienten nennen als Hauptgrund warum sie bisher keine Gesundheits-Apps nutzen die Angst vor dem Ausspähen persönlicher [...]

weiterlesen »


Röntgen-Gedächtnisstätte als historische Stätte ausgezeichnet

Die Europäische Physikalische Gesellschaft (European Physical Society, EPS) zeichnete am 7. Juni 2016 den Ort, [...]

weiterlesen »


Top Gesundheits-Apps: Beliebt, wirksam, vertrauenswürdig?

Um besser zu verstehen, warum bestimmte Gesundheits-Apps bei Nutzern besonders beliebt sind, hat die Initiative Präventionspartner im Mai [...]

weiterlesen »


„Top“ Gesundheits-Apps: Von den Besten lernen

Zu den 10 bedeutendsten Ursachen für die Krankheitslast in Deutschland zählen Herzkreislauferkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall), Rückenschmerzen, Depression und Lungenkrebs [...]

weiterlesen »


Lieber einen Arzt, der mit Apps arbeitet?

Die Patienten in den USA haben eine klare Präferenz: Sie würden einen Arzt bevorzugen, der seinen Patienten im [...]

weiterlesen »


Die Strukturierte Befundung ist Topthema der DRG

Der 97. Deutsche Röntgenkongress fand 2016 mit ca. 6000 Teilnehmern erstmalig in Leipzig statt.Die Arbeitsgemeinschaft [...]

weiterlesen »


Prostata MRT Symposium in Berlin

Auf dem diesjährigen ESUR Teaching Course vom 10.-11. Juni 2016 in Berlin nahmen 274 Teilnehmer [...]

weiterlesen »


Symptom-Checker-Apps besser als Arzt und Krankenschwester?

Es hat lange gedauert, bis der erste Computer Deep Blue den Schachgroßmeister Kaspari geschlagen hat. 1996 war das [...]

weiterlesen »


Was macht Raucher-Apps “beliebt”? Top-Apps im Fokus

Alle Jahre wieder zum Weltnichtraucher-Tag am 31. Mai richten Gesundheitsexperten und Public Health Verantwortliche mahnenden Appelle an die [...]

weiterlesen »


Diabetes DMP: Weniger Bürokratie, bessere Qualität dank App?

Es gibt viel zu koordinieren und zu organisieren in den strukturierten Versorgungsprogrammen von Diabetikern (§137f SGB V): Einzel- oder [...]

weiterlesen »


Teleradiologie 4.0 in der Private Cloud

Bereits 1959 wurde im American Journal of Roentgenology die Teleradiologie beschrieben. Seitdem sind verschiedene [...]

weiterlesen »


DiMAPP-Studie beim DDG: Was erwarten Diabetiker von einer “guten” Diabetes-App?

Diabetiker haben ein hohes Interesse an Apps zum Selbstmanagement ihrer chronischen Erkrankung und glauben mehrheitlich, dass sie unterstützt [...]

weiterlesen »


Radiologisches Diktat und Spracherkennung

Mit der aktuellen Version unseres PACS bieten wir eine optimale Unterstützung für die Befunderstellung.Digitales DiktatZum einen wird [...]

weiterlesen »


aycan workflow – integriertes RIS/PACS

aycan workflow besteht aus zwei führenden Technologien: aycan's zuverlässigem PACS und der innovativen RIS-Lösung tomedo von zollsoft.Das perfekte Zusammenspiel der [...]

weiterlesen »


Apps bald auch im DMP für Chroniker?

Auch wenn kontrollierte Studien mit großen Patientenzahlen derzeit fehlen (1) und noch nicht belegt ist, welche Funktionen von [...]

weiterlesen »


Health-Apps: Lieblinge der Verbraucher, Schmuddelkinder des Gesundheitssystems

Sie sind in der Regel von zweifelhaftem Nutzen, nicht wissenschaftlich evaluiert, sie werden von Nichtmedizinern entwickelt, die in [...]

weiterlesen »


aycan feiert 20-jähriges Jubiläum

Dieses Jahr feiert aycan sein 20-jähriges Bestehen. Gegründet wurde die aycan Digitalsysteme GmbH im Jahr 1996 zunächst als aycan Gesellschaft [...]

weiterlesen »


„Off-label use“ von Health-Apps am Beispiel FreeStyleLibre

Das FreeStyle Libre Flash Glukose Messsystem macht den Alltag von Diabetikern einfacher, Blutzucker messen geht jetzt ohne Pieks [...]

weiterlesen »