Die Welt der medizinischen Blogs

Tipps für Frauen: Exfreund.net - Wie Sie Liebeskummer überwinden und den Ex Partner
zurückgewinnen.

Hermann Gröhe: „Terrorismusbekämpfung erfordert enge Zusammenarbeit von Gesundheits- und Sicherheitsbehörden“

Die Gesundheitsministerinnen und -minister der „Global Health Security Initiative“ (GHSI) treffen sich heute in Brüssel zu ihrer 17. Ministertagung. Im Mittelpunkt stehen die Zusammenarbeit zwischen Gesundheits- und Sicherheitsbehörden bei der Abwehr und Bewältigung von durch Terrorismus verursachten gesundheitlichen Gefahrenlage sowie das internationale Krisenmanagement bei globalen gesundheitlichen Notlagen. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe erklärt dazu: „Die Terroranschläge in der jüngeren Vergangenheit haben erneut verdeutlicht, wie wichtig funktionierende Rettungsketten und eine enge Zusammenarbeit von Gesundheits- und Sicherheitsbehörden für die Krisenbewältigung sind. Deshalb ist es erforderlich, dass sich Gesundheits- und Sicherheitsbehörden bereits im Vorfeld über notwendige Maßnahmen abstimmen. Dazu gehört auch, die Bevölkerung mit gesicherten Fakten zu informieren, um der Verbreitung von ‘Fake News‘ etwas entgegenzusetzen.“ Die Ministerinnen und Minister sind sich mit dem Stellvertretenden Direktor von Europol Will van Gemert einig, dass beide Seiten eng zusammenarbeiten müssen, um Krisensituationen erfolgreich bewältigen zu können. Gemeinsame Übungen sollen daher ein fester Bestandteil der Zusammenarbeit sein. Thema des Ministertreffens sind auch die neuen Herausforderungen im Bereich des Bevölkerungsschutzes durch absichtliche Falschinfomationen („Fake News“), die etwa zu einer zusätzlichen Beanspruchung der Einsatzkräfte und zur Verunsicherung der Bevölkerung beitragen können. In einem weiteren Schwerpunkt sprechen die Ministerinnen und Minister mit dem Exekutivdirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Dr. Peter Salama über die Umsetzung des „Health Emergencies Programme“ der WHO, das zukünftig die Krisenreaktion der WHO in gesundheitlichen Notlagen von internationaler Bedeutung verbessern soll. Der GHSI gehören die Gesundheitsminister der G7-Staaten Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada und die USA sowie Mexiko an. Ferner sind die Europäische Kommission und die WHO beteiligt. Ziel der GHSI ist, durch partnerschaftliches Zusammenwirken und abgestimmtes internationales Handeln die Vorbereitung der Gesundheitsbehörden auf die Gefahren des internationalen Terrorismus mit biologischen, chemischen oder radio-nuklearen (CBRN) Mitteln zu verbessern.  Die nächste reguläre Ministertagung der Global Health Security Initiative wird 2018 in London stattfinden.  Das gemeinsame Kommuniqué der diesjährigen Ministertagung finden Sie in Kürze unter www.bundesgesundheitsministerium.de/GHSI Pressemitteilung des Bundesministeriums für Gesundheit

The post Hermann Gröhe: „Terrorismusbekämpfung erfordert enge Zusammenarbeit von Gesundheits- und Sicherheitsbehörden“ appeared first on Healthcare Netzwerk.

weiterlesen »

AOKs erwirtschaften 2016 deutliches Plus

Das AOK-System hat das Jahr 2016 mit einem deutlichen Plus abgeschlossen. Das vorläufige Rechnungsergebnis weist einen Überschuss von rund 935 [...]

weiterlesen »


Hermann Gröhe: “Menschen mit Seltenen Erkrankungen nicht alleine lassen“

Geschätzt mehr als vier Millionen Menschen leiden in Deutschland an einer Seltenen Erkrankung. Unter dem Motto „Forschen hilft heilen“ findet [...]

weiterlesen »


Land gibt über 4 Millionen Euro für Ausbau der Digitalisierung

Gesundheitsminister Manne Lucha will den Einsatz und die Verbreitung digitaler Technologien in Medizin und Pflege in Baden-Württemberg deutlich vorantreiben. Da [...]

weiterlesen »


Stabile Finanzen für die GKV

„Die Rücklagen der Krankenkassen haben Ende des vergangenen Jahres bei gut 15 Milliarden Euro gelegen und sich damit im Vorjahresvergleich [...]

weiterlesen »


Quicky (28)

Weil es nie „für mich selber“ ist …? Frau: „Ich hätte gerne eine gute Lippenpomade.   Nicht für mich.    Für meine [...]

weiterlesen »


Stoppt die Morde an Drogengebraucher_innen!

Die Diskriminierung von Menschen mit HIV und Drogengebraucher_innen kennt man. Doch ein Staatsmann, der ihre außergerichtliche Hinrichtung betreibt, ist eine [...]

weiterlesen »


Preparing for Natural Disasters When You Have Asthma

If you have asthma, natural disasters could affect your health in unexpected ways. Chronic medical conditions like asthma can become [...]

weiterlesen »


Milbensprays fallen bei Öko-Test durch

Am Morgen ist die Nase verstopft, juckt oder läuft, die Augen sind gerötete: Dies können Hinweise auf eine Hausstaubmilbenallergie sein. [...]

weiterlesen »


Tierarzthaftung: Neues BGH Urteil zur Beweislastumkehr

Der BGH hat in einer aktuellen Entscheidung (Urt. v. 10.05.2016 – VI ZR 247/15) die Grundsätze der Beweislastumkehr bei Vorliegen [...]

weiterlesen »


COPD-Patienten profitieren von aktiven Angehörigen

Foto: @Robert Kneschke/ fotoliaFamilie und Freunde tragen entscheidend dazu bei, Menschen mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) zu mehr körperlicher Aktivität [...]

weiterlesen »


Webinar – A $10 Billion Market. How Can Your Products Get the Right Reaction?

Did you know that there are 74 million asthmaAsthma is a condition where the small tubes that carry air to [...]

weiterlesen »


Infektiologie: Mit Asthma-Arznei schwerer Pneumonie vorbeugen?

Forscher haben einen neuen Mechanismus der Immunabwehr bei Influenza-Infektion entdeckt. … lesen Sie weiter! Quelle: : http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/asthma/article/930351/infektiologie-asthma-arznei-schwerer-pneumonie-vorbeugen.html [...]

weiterlesen »


Pharmama in der astrea apotheke

Seit Januar darf ich für den Fachteil der astrea-apotheke schreiben. Das ist eine sehr sympathische Apothekenzeitschrift … Neu also auch [...]

weiterlesen »


Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik im Aufwärtstrend

Nach einem Umsatzplus in 2016 von rund 3 Prozent rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik nach Angaben [...]

weiterlesen »


UNITAX-Pharmalogistik GmbH eröffnet Standort in Nürnberg

Lagerung, Handling und Transport von Pharmaprodukten nach geprüften Standards – das bietet UNITAX ab März dieses Jahres auch im GVZ [...]

weiterlesen »


Locken nach Belieben … schon gewusst?

Gelocktes Haar gilt schon seit der Antike als Schönheitsideal. Sanfte Locken verkörpern Schönheit, aber auch Erotik, Zärtlichkeit und Verführung. So [...]

weiterlesen »


„Honig um den Bart …“ oder doch lieber Öl?

Gleichgültig ob es um einen Drei-Tage-Bart oder einen der Vollbart geht, zur Bartpflege gehört nach Einschätzung vieler Kenner neben der [...]

weiterlesen »


Zika-Virus: 3D-Modell liefert Erklärung

Ein dreidimensionales Experimentalmodell des menschlichen Gehirns spiegelt die Hirnentwicklung wider. Es ermöglicht einen Einblick, wie das Zika-Virus Entwicklungsstörungen wie Mikrozephalie [...]

weiterlesen »


Natron in der Schwangerschaft

Natron oder Natriumbicarbonat in der Schwangerschaft schädlich? Natron in der Schwangerschaft sollte das bessere Hilfsmittel gegen die sehr starke Sodbrennen [...]

weiterlesen »


WLAN WIFI gefährlich für Schwangerschaft?

Hier werden gepostet einigen Einstellungen für die sorgenannte Schwangerschaft Modus in WLan Einstellungen für ihre WLAN Router. Das ganze Wirbel [...]

weiterlesen »


Hepatitis-C-Sofortbehandlung bei schwulen Männern mit HIV senkt Zahl der Neuinfektionen

Niederlande: Der für Koinfizierte uneingeschränkte Zugang zu modernen Hepatitis-C-Präparaten zeigt deutliche Erfolge [...]

weiterlesen »


Studie: Wie digitale Angebote Schmerzen reduzieren

Eingebettet in ein medizinisches Versorgungskonzept können digitale Angebote die ärztliche Therapie bei Schmerzpatienten wirksam unterstützen. Diese Erfahrung hat die Techniker [...]

weiterlesen »


Würzburg und Regensburg: Gemeinsam gegen Seltene Erkrankungen

Die Zentren für Seltene Erkrankungen der Universitätskliniken in Würzburg und Regensburg intensivieren ihre Kooperation. Ziel ist eine noch bessere Diagnostik, [...]

weiterlesen »


Forum „Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen“

Wie kann Gesundheitsförderung noch stärker im Alltag von Kindern und Jugendlichen verankert werden? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Forums [...]

weiterlesen »


Prüfpflichten von Medizinprodukten: Ein Urteil mit Signalwirkung

In der Auseinandersetzung um fehlerhafte Brustimplantate der französischen Herstellerfirma PIP hat der Europäische Gerichtshof am 16. Februar 2017 im Rahmen [...]

weiterlesen »


MRT der Prostata überzeugt in Studie

In der kürzlich veröffentlichten PROMIS Studie aus England wurden 576 Patienten mit mpMRT, einer 50-fach Sättigungsbiopsie [...]

weiterlesen »


Europäische Informationsfreiheitsbeauftragte auf Einladung der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Berlin

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Andrea Voßhoff ist Gastgeberin des diesjährigen Treffens der europäischen Informationsfreiheitsbeauftragten und –ombudsleute [...]

weiterlesen »


Kefir ganz einfach zuhause selber herstellen

Nach mehreren Versuchen und gründlicher Recherche haben wir die ideale Variante für all Jene entdeckt, die bei der Ernährung in [...]

weiterlesen »


Die beste Antiwerbung für DocMorris: Kundenbeiträge

Am Sonntag hat DocMorris im grossen Stil und an alle (aktiven und auch ehemaligen) Kunden der Versandapotheke mails geschrieben um [...]

weiterlesen »


Stimmt die Flughöhe?

Medizin 4.0 – „Management by Cessna“: Stimmt die Flughöhe? Bei den aktuellen Führungsanforderungen geht es um den Wechsel von strategischem und [...]

weiterlesen »


Buchtipp: Augenheilkunde

Schon im Vorwort des neuen Buchs  steht: „Es (das Buch) möchte Sie in die Lage versetzen, die Augenheilkunde zu verstehen [...]

weiterlesen »


Allergien im Karneval: DAAB Experten geben Tipps

Schminken gehört zum Karneval wie das phantasievolle Kostüm. Problematische Inhaltsstoffe in Theater- und Karnevalsschminke lösen allerdings jährlich in den jecken [...]

weiterlesen »


Buchtipp: Notfallmedizin für Hund und Katze

Notfall! Das heisst für den Tierarzt und sein Team innerhalb von Sekunden und Minuten lebenswichtige Entscheidungen zu treffen. Nadja Sigrit [...]

weiterlesen »