Die Welt der medizinischen Blogs

Tipps für Frauen: Exfreund.net - Wie Sie Liebeskummer überwinden und den Ex Partner
zurückgewinnen.

Babyboom in Deutschland und immer weniger Kinder- und Jugendärzte – BVKJ warnt vor Versorgungsengpass

Deutschland erlebt seit nunmehr fünf Jahren einen fast historischen Babyboom. 776.883 Kinder erblickten nach Angaben des Statistischen Bundesamtes allein 2016 in Deutschland das Licht der Welt. Das waren 6,3 Prozent mehr als im Vorjahr und 18,7 Prozent mehr als vor fünf Jahren. Vor allem in den großen Städten steigen die Geburtenraten stark. Auf die Freude vieler Eltern nach der Geburt folgt inzwischen oft Frust und Verzweiflung. Denn das Gesundheitssystem ist von dem Boom völlig überfordert. Schon bei der Anmeldung zu den ersten Vorsorgeuntersuchungen in der Kinder- und Jugendarztpraxis erfahren Eltern, dass sie sich auf lange Wartezeiten einstellen müssen, da die Praxen übervoll sind. Vielerorts können Kinder- und Jugendarztpraxis sogar schon keine neuen Patienten mehr aufnehmen, obwohl rein rechnerisch genügend Kinder- und Jugendärzte für alle Kinder da sein sollen und in manchen Regionen angeblich sogar eine Überversorgung mit Praxen bestehen soll. Warum Neugeborene in Deutschland keinen Kinder- und Jugendarzt mehr finden Der Bedarf an Kinder- und Jugendärzten wurde berechnet, als von dem aktuellen Babyboom noch nichts zu ahnen war. Dazu kommt: vor allem in den Großstädten haben sich viele Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzte auf bestimmte Gebiete wie Kardiologie, Allergologie oder Rheumatologie spezialisiert und fallen dadurch für die normale medizinische Grundversorgung von Kindern und Jugendlichen aus. Außerdem arbeiten immer weniger Kinder- und Jugendärzte und -ärztinnen über die übliche Vollzeit hinaus. 50 bis 60 Wochenarbeitsstunden wie früher für viele Praxisinhaber üblich, ist für die jüngere Ärztegeneration keine Option mehr. BVKJ-Präsident Dr. Thomas Fischbach: “ In den nächsten fünf Jahren werden noch einmal ein Viertel aller Kinder- und Jugendärzte in den Ruhestand gehen, die nun geborenen Kinder bleiben als Patienten und der Babyboom hält voraussichtlich und erfreulicherweise dank Elterngeld, besserer Betreuungsmöglichkeiten und allgemein wachsender Kinderfreundlichkeit der Gesellschaft weiter an. Wir brauchen also deutlich mehr Kinder- und Jugendärzte als heute. Die Bedarfsplanung muss dazu dringend neu ausgerichtet und regional an den jeweiligen Bedarf angepasst werden. Es müssen deutlich mehr junge Mediziner in unserem Fach ausgebildet werden, wir brauchen mehr Freiheit, Ärzte in unseren Praxen anstellen zu können, und die Mehrarbeit durch mehr neue Vorsorgen und Impfungen muss auch entsprechend vergütet werden. Es ist höchste Zeit, unsere Praxen zukunftsfest zu machen, denn die Kinder, die heute in unserem Land geboren werden, warten nicht mit dem Aufwachsen, sie brauchen heute und in den nächsten Jahren Kinder- und Jugendärzte als ihre Fachärzte.“ Wichtig sei außerdem, so Dr. Thomas Fischbach weiter, dass die Pädiatrie als vertiefender Teil im „Masterplan Medizinstudium 2020“ berücksichtigt werde und dass die Weiterbildung in den ambulanten Kinder- und Jugendarztpraxen analog zu den Allgemeinärzten finanziell gefördert werde. Hierzu hat der BVKJ ein aktuelles Forderungspapier an die Politik erstellt und den verantwortlichen Politikern übersendet. Pressemitteilung des Berufsverband der Kinder-und Jugendärzte (BVKJ)

The post Babyboom in Deutschland und immer weniger Kinder- und Jugendärzte – BVKJ warnt vor Versorgungsengpass appeared first on Healthcare Netzwerk.

weiterlesen »

Schätzerkreis: Langfristige Stabilität im Blick behalten

Aufgrund der heutigen Schätzung des Schätzerkreises der gesetzlichen Krankenversicherung ist zu erwarten, dass der rechnerische durchschnittliche Zusatzbeitrag vom Bundesgesundheitsministerium für [...]

weiterlesen »


Breathing in the Boat: Dragon Boat World Championships With Asthma

I have had exercise-induced bronchoconstriction (asthma) for as long as I can remember. I have also been very active most [...]

weiterlesen »


5 Dehumidifiers From DēLonghi Pass ASP:11:01 Dehumidifier Standard

October 2017, Dublin, Ireland  Allergy Standards Limited (ASL), the International standards and Certification Body (CB) for allergy labelling, today announced [...]

weiterlesen »


In den Wald lachen gehen

Es gibt ja dieses Sprichtwort, von wegen in den Keller lachen gehen. Vor einigen Wochen musste ich auch im Dunkeln [...]

weiterlesen »


Wunderkapseln Veluvia auseinandergenommen

Als Jörn-Marc Vogler Anfang Oktober in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) Investoren von seinem Produkt überzeugen konnte, schien er [...]

weiterlesen »


Pilzallergie

Herbstzeit ist auch Pilzsaison. Wer derzeit durch die heimischen Wälder wandert, findet eine Vielzahl an Pilzen, die zum Teil essbar [...]

weiterlesen »


POCKETDEFI – Der mobile Lebensretter

Ab dem 3. Oktober geht es los mit dem PocketDefi: Mittels der Crowdselling-Aktion über die internationale Plattform Indiegogo lässt sich [...]

weiterlesen »


RKI: Tb-Fallzahlen in Deutschland bleiben erhöht

Nach dem deutlichen Anstieg der Tb-Fälle im Jahr 2015 blieb die Zahl 2016 fast unverändert. … lesen Sie weiter! Quelle: [...]

weiterlesen »


Neun Fragen beantwortet: Erste europäische Leitlinie zu Bronchiektasen

Antworten auf die neun wichtigsten Fragen in der Praxis gibt die neue Leitlinie zum Management von Bronchiektasen der European Respiratory [...]

weiterlesen »


Gesundheit: Nächtlicher Husten: Asthmatiker sollten mit Arzt sprechen

Heidenheim an der Brenz (dpa/tmn) – Manche Asthmatiker haben nachts mit Hustenattacken zu kämpfen. Betroffene sollten ihren Arzt darauf ansprechen, [...]

weiterlesen »


Psychological and lifestyle risk factors for asthma exacerbations and morbidity in children

Asthma is the most common childhood illness and disproportionately affects low-income, minority children who live in urban areas. A range [...]

weiterlesen »


Russische HIV-Politik: Immun gegen Vernunft

Während die HIV-Epidemie in weiten Teilen der Welt auf dem Rückzug ist, breitet sie sich in Russland rasant aus. Hauptgrund [...]

weiterlesen »


Psoriasis: Biologikum mit langer Wirkung

Secukinumab führt bei vieln Patienten mit Plaque- Psoriasis zur dauerhaften Symptomfreiheit. … lesen Sie weiter! Quelle: : http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/haut-krankheiten/article/945327/psoriasis-biologikum-langer-wirkung.html [...]

weiterlesen »


Keine Normung von Gesundheitsdienstleistungen

Das Thema Normung von Sozial- und Gesundheitsdienstleistungen steht zunehmend im Fokus der Diskussionen auf EU-Ebene. Vorangetrieben wird die Normung in [...]

weiterlesen »


Regionale Unterschiede in der Ärztedichte: Ein internationales Phänomen

Deutschland weist eine hohe Ärztedichte auf. Sowohl in Bezug auf die Allgemein- als auch auf die Fachärzte liegt es über [...]

weiterlesen »


AOK startet Gesundheitsnetzwerk mit digitaler Akte in zwei Regionen

Mit zwei Piloten in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin startet die AOK nach 16 Monaten Vorbereitung ihr digitales Gesundheitsnetzwerk zum Datenaustausch zwischen [...]

weiterlesen »


Pflege muss gestärkt werden – Tariflöhne sind als wirtschaftlich anzuerkennen

„Die Krankenhäuser begrüßen, dass Verbesserungen in der Pflege als eine hervorgehobene Aufgabe in den Koalitionsgesprächen gesehen werden. Dabei muss es [...]

weiterlesen »


Pediculosis capitis: Noch viel Irrglauben rund um die Kopflaus

Um Kopfläuse ranken sich nach wie vor reichlich Mythen. Dazu gehört auch die Vorstellung, sie seien nur durch eine exzessive [...]

weiterlesen »


Verkauf der Praxis – Möglichkeiten in einer sich wandelnden Branche

Der Zahnmedizin in Deutschland steht ein Wandel bevor. Der Trend der letzten Jahre, weg von der Einzelpraxis, hin zu Medizinischen [...]

weiterlesen »


Allergie konkret: Fisch-Allergie – was nun?

Der wöchentliche Verzehr von Fisch gehört zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung. Doch Fisch zählt auch zu den stärksten allergenen Nahrungsmitteln [...]

weiterlesen »


Weichmacher in Kunststoffen können die Allergiegefahr bei Kindern erhöhen

Weichmacher in Kunststoffen können die Allergiegefahr bei Kindern erhöhen Weichmacher stehen bereits seit einiger Zeit im Verdacht, die Gesundheit zu [...]

weiterlesen »


Weichmacher in Kunststoffen können die Allergiefahr bei Kindern erhöhen

Weichmacher in Kunststoffen können die Allergiefahr bei Kindern erhöhen Weichmacher stehen bereits seit einiger Zeit im Verdacht, die Gesundheit zu [...]

weiterlesen »


Gesundheit: Auch Kinder können eine Reha in Anspruch nehmen

Berlin (dpa/tmn) – Erkrankungen im Kindesalter werden idealerweise so behandelt, dass der Betroffene später beschwerdefrei leben kann. Dafür ist manchmal eine [...]

weiterlesen »


Machen wir es kompliziert: Pille danach

Ich bin wieder zu Hause und noch am Fotos sortieren von den Ferien, aber ich habe Euch einen Fall mit [...]

weiterlesen »


Decision to remove gluten free food on prescription in Hertfordshire

We are very disappointed to tell you that Herts Valleys Clinical Commissioning Group (CCG) and East and North Hertfordshire CCG [...]

weiterlesen »


tesa® Insect Stop

Das praktische tesa® Insect Stop Fliegengitter für bodentiefe Fenster aus der Comfort-Serie sorgt für einen effektiven Fliegenschutz – auch bei [...]

weiterlesen »


Fünf einfach Schritte zum perfekten Medikamentennamen:

Der Name des Medikamentes ist sehr wichtig, denn es sollte auf keinen [...]

weiterlesen »


Die Maisterei – Glutenfreie Backwaren aus Hessen – Aktion für Zöliakie Austausch Mitglieder

Aus der Idee eine rein glutenfreie Bäckerei zu eröffnen, ist mittlerweile ein kleines Unternehmen geworden. Im August 2013 hat Rob [...]

weiterlesen »


Breathing Wildfire Smoke Puts Kids and People at Risk

As the California wildfires rage, the San Francisco Bay Area is seeing some of the worst air quality ever recorded [...]

weiterlesen »


Christoph Lohfert Stiftung trauert um ihren Stifter

Dr. Christoph Lohfert, Stifter und Geschäftsführer der gleichnamigen Stiftung, ist am vergangenen Samstag in Hamburg verstorben Professor Heinz Lohmann schreibt [...]

weiterlesen »


God’s Own Country: eine der berührendsten Liebesgeschichten des Filmjahres

„God’s Own Country“: In der kargen und archaischen Landschaft Yorkshires spielt eine der wahrhaftigsten und berührendsten Liebesgeschichten dieses Filmjahres [...]

weiterlesen »


Studie an Hautmodell: Dexpanthenolhaltige Salbe punktet bei laserinduzierten Hautläsionen

Die Entfernung von Tattoos per Laser führt zu Hautläsionen. Was unterstützt deren Abheilung? … lesen Sie weiter! Quelle: : http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/haut-krankheiten/article/945262/studie-hautmodell-dexpanthenolhaltige-salbe-punktet-laserinduzierten-hautlaesionen.html [...]

weiterlesen »


26. EADV-Kongress: neue Daten zum IL-17A-Inhibitor Ixekizumab

Überzeugende Wirksamkeit von Taltz® auch bei schwer behandelbaren Arealen bestätigt. Bei der diesjährigen EADVi-Jahrestagung in Genf wurden neue Daten zum [...]

weiterlesen »