Die Welt der medizinischen Blogs

Tipps für Frauen: Exfreund.net - Wie Sie Liebeskummer überwinden und den Ex Partner
zurückgewinnen.

Apple bei Gesundheitswearables auf dem Vormarsch

Diese Woche zeigte sich durch drei Meldungen, wie Apple sich auf dem eHealth Markt stärker positioniert.

1. Apple übernimmt Schlafsensor Hersteller Beddit
Apple intensiviert das Engagement im Gesundheitsbereich und kauft einen Hersteller von
Schlafdatensensoren. Damit ergänzt Apple die Sensorik seiner Apple Watch mit einem Band, das unter das Laken gelegt wird. Der Tracker ermittelt die Schlafqualität und misst dabei Vitalwerte (Puls, Atemtempo), die Dauer verschiedener Schlafphasen sowie Temperatur und Feuchtigkeit im Raum. Die mitgelieferte Smartphone-App kann mit Zustimmung des Besitzers zusätzlich das Mikrofon des iPhones nutzen, um festzustellen, ob der Benutzer schnarcht.

2. Apple löst Fitbit als Top Wearable Hersteller ab
Im ersten Quartal 2017 hat Apple mehr Apple Watches verkauft, als Fitbit Fitnessarmbänder. Während Apple 3,5 Mio Uhren verkaufte, konnte Fitbit 2,9 Mio Armbänder am Markt platzieren. Damit löst Apple Fibit als Top Hersteller ab, Xiaomi ist auf Platz 3.

Die Gesamtanzahl von Wearables stieg von 18, Mio (Q1 2016) auf 22 Mio (Q1 2017) Einheiten.

3. Apple Watch erkennt Herzrhythmusstörungen
Forscher der UCSF (University of California in San Francisco) werteten Daten aus der Apple Watch aus. Über einen Algorithmus konnten sie mit 97-prozentiger Genauigkeit ermitteln, wann der Träger an Vorhofflimmern litt.

Die Studie wurde mit 6158 Teilnehmern durchgeführt. Ca. 200 Teilnehmer zeigten Auffälligkeiten und es wurde das Vorhofflimmern diagnostiziert.

Die Erkrankung ist laut Angaben der amerikanischen Stroke Association für 25% der Schlaganfälle verantwortlich. Zwei Drittel davon sind vermeidbar, wenn rechtzeitig Medikamente gegeben werden.

Weblinks:
smartvisit – Patientenbindung mit dem Smartphone
Apple’s Watch can detect an abnormal heart rhythm with 97% accuracy, UCSF study says
Fitbit golden era is over
Apple kommt jetzt unter die Bettdecke

weiterlesen »

Rundum begeistert – ein Anwenderbericht

Zu Beginn des Jahres 2017 statteten wir das Radiologische Zentrum Würzburg-Höchberg mit dem aycan [...]

weiterlesen »


Neue aycan workstation Version 3.10 auf dem DRK 2017

aycan stellt erneut auf dem diesjährigen Radiologenkongress Deutschen Röntgengesellschaft vom 24. bis 27.5.2017 in Leipzig [...]

weiterlesen »


aycan mobile – neue Version in Kürze im Appstore

In Kürze ist die neue Version 1.10 von aycan mobile - der App für [...]

weiterlesen »


Buchtipp: The German Health Care System – das deutsche Gesundheitssystem auf Englisch

Gerade für Branchenneulinge ist es gar nicht so einfach, dass deutsche Gesundheitssystem zu durchschauen. Und schon gar nicht für Nicht-Muttersprachler*innen. [...]

weiterlesen »


Dashboards in der Radiologie

Auf dem RSNA 2016 zeigten viele Stände in der Industrieausstellung neben den obligatorischen medizinischen Bilder auch [...]

weiterlesen »


MRT der Prostata überzeugt in Studie

In der kürzlich veröffentlichten PROMIS Studie aus England wurden 576 Patienten mit mpMRT, einer 50-fach Sättigungsbiopsie [...]

weiterlesen »


Der Markt für Wearables verdreifacht sich bis 2021

Wie HealthManagement.org berichtet wird sich der weltweite Markt für Wearables von 2 Mrd. USD in 2016 auf [...]

weiterlesen »


smartvisit ist ein Schlüsselthema 2017 der Entscheiderfabrik

Am 9.2. wurde smartvisit als eines von fünf Schlüsselthemen beim Entscheiderevent 2017 gewählt.Zusammen mit vier [...]

weiterlesen »


Deutsche Röntgengesellschaft startet Befundungsinitiative

Für die DRG ist die strukturierte Befundung ein Hauptthema 2017.Um die Standardisierung radiologischer Befunde zu [...]

weiterlesen »


MR Fingerprinting

Die MRT erlebt nach fast 50 Jahren eine radikale Änderung.MR Fingerprinting ist eine neuartige Methode [...]

weiterlesen »


Zeit sparen mit verbesserter Diagnostik für Radiologen

Bei der Beurteilung von Karzinomen der Prostata entscheiden sich immer mehr Urologen für eine mpMRT [...]

weiterlesen »


Kitteltaschenkarten Strukturierte Befundung

Das Thema Strukturierte Befundung nimmt stetig Fahrt auf. Zur Unterstützung unserer Softwarelösung stellen wir [...]

weiterlesen »


Studie "Chancen und Risiken von Gesundheits-Apps" vom Bundesregierung veröffentlicht

Die Studie umfasst eine Bestandsaufnahme zu Gesundheits-Apps, ihrer Bedeutung für die Gesundheitsversorgung und leitet Handlungsmöglichkeiten [...]

weiterlesen »


Deconstructed PACS – gekommen um zu bleiben

Nachdem auf dem RSNA 2015 das sogenannte Deconstructed PACS eines der Schlagwörter war, ist [...]

weiterlesen »


Auswertung von Prostata MRT mit PI-RADS 2

Mit dem PI-RADS* System lassen sich urologische Befunde der Prostata standardisiert und strukturiert erstellen. aycan [...]

weiterlesen »


BI-RADS Befundung mit aycan workstation

Mit dem BI-RADS* System lassen sich mammographische Befunde standardisiert und strukturiert erstellen. aycan workstation [...]

weiterlesen »


Diktat und Spracherkennung

Durch die Integration von Diktat und Spracherkennung bietet aycan Ärzten alle Möglichkeiten, seinen [...]

weiterlesen »


17. MR Symposium in Garmisch-Partenkirchen.

aycan stellt vom 2. bis 4. Februar 2017 auf dem 17. internationalen MR Symposium  am Stand N0 aus und zeigt [...]

weiterlesen »


Update RSNA 2016

Bereits zum vierten Mal verantaltet die Radiologie der Universitätsklinik Köln die Veranstaltung Update RSNA. Fachleute [...]

weiterlesen »


Digitalisierung im Gesundheitssektor – Zu Besuch beim Experten-Zirkel der apoAsset

Die Digitalisierung ist – wie in anderen Branchen – auch im Gesundheitssektor nicht mehr zu stoppen. Damit einher gehen sowohl [...]

weiterlesen »


Patienten App für Kliniken

Im Mai 2016 hat Apple das CareKit Framework veröffentlicht. Damit wird Kliniken und App Entwicklern [...]

weiterlesen »


Die Vorteile webbasierter Messungen von Lebensqualität für Patienten, Leistungserbringer und die Forschung – Im Gespräch mit heartbeat medical, Teil 2

Bisherige Systeme zur Qualitätsmessung in der Gesundheitsversorgung weisen Schwächen auf. Ein Gespräch mit den Gründern heartbeat medical macht sehr deutlich, [...]

weiterlesen »


Qualitätsmessung in der Gesundheitsversorgung – Im Gespräch mit heartbeat medical, Teil 1

Wir alle wünschen uns eine hochqualitative Gesundheitsversorgung. Aber was bedeutet „Qualität“ in diesem Fall eigentlich? Und wie kann man sie [...]

weiterlesen »


Gesundheitswesen vs. Gesundheitssystem vs. Gesundheitswirtschaft vs. Gesundheitsbranche vs. Gesundheitsmarkt?!

Ich arbeite im / in der… . Die Begriffe bezeichnen doch ungefähr alle dasselbe – oder doch nicht? Ich versuche [...]

weiterlesen »


Neue Zahlen vom Mac@IBM Projekt

In 2015 gab IBM bekannt, dass die Mitarbeiter vermehrt Macs als Rechnerplattform einsetzen. Jetzt wurden [...]

weiterlesen »


aycan auf der Medica 2016

aycan stellt auf der diesjährigen Medica vom 14.11.-17.11. in Düsseldorf aus. Sie finden uns in [...]

weiterlesen »


Zu Besuch beim ersten Think Camp der Stiftung Münch – Vergütungsmodelle in Netzwerken

Beim Think Camp der Stiftung Münch ging es um professionellen Austausch und die Entwicklung von neuen Vernetzungsideen im Gesundheitswesen. [...]

weiterlesen »


Roentgen moves to CCW

In the new part of the Congress Centre Würzburg a new board informs visitors about the sensational [...]

weiterlesen »


RECIST & beyond 2016 in Köln

Am 17. September 2016 fand die jährliche Fortbildung in der radiologischen onkologischen Befundung im Dorint [...]

weiterlesen »


Röntgen zieht ins CCW

Im neuen Teil des erweiterten Congress Centrums Würzburg weist eine Wandtafel die Besucher auf die [...]

weiterlesen »


aycan PACS Software mit Updates: aycan workstation 3.6

Mit dem Update auf aycan workstation 3.6 stellt aycan neue Funktionen vor. Damit erhält der Anwender ein verbessertes [...]

weiterlesen »


aycan PACS Software mit Update: aycan workstation 3.6

Mit dem Update auf aycan workstation 3.6 stellt aycan neue Funktionen vor. Damit erhält der Anwender ein verbessertes [...]

weiterlesen »


Nachlese Röko 2016

Der Kongreßorganisator (KuKm GmbH) hat aktuell die Auswertung zum Röko 2016 in Leipzig veröffentlicht.Mit insgesamt [...]

weiterlesen »