Die Welt der medizinischen Blogs

Tipps für Frauen: Exfreund.net - Wie Sie Liebeskummer überwinden und den Ex Partner
zurückgewinnen.

Histaminintoleranz: Vorsicht bei Arzneimitteln!

Treten nach dem Verzehr histaminhaltiger Nahrungsmittel unangenehme Reaktionen, darunter Durchfall, Verstopfungen, Blähungen, Juckreiz oder Hautausschlag auf, so kann es sich um eine Histaminintoleranz handeln. Die Lebensmittelintoleranz ist, wie andere Unverträglichkeiten auch, nicht lebensbedrohlich. Dennoch sind die Symptome unangenehm und können die Lebensqualität negativ beeinflussen. Um Beschwerden zu vermeiden müssen Betroffene ihre Ernährung anpassen. Darüber hinaus […]

…/Auszug

weiterlesen »

Pflege: Hilfe für ein selbstbestimmtes Leben

Die Niederbronner Schwestern sind seit 160 Jahren in Bruck tätig. Im Seniorenheim Theresianum unterstützen vier Ordensmitglieder mit einem Gut, das [...]

weiterlesen »


Orphan Diseases: Eculizumab bei Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankungen zugelassen

Die Europäische Kommission hat Soliris® (Eculizumab) die Zulassung zur Behandlung von Patienten mit Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankungen (NMOSD) erteilt. Das hat das Unternehmen [...]

weiterlesen »


Progressive Muskelentspannung nach Jacobson verkürzt Einschlafdauer

Bei Schlafstörungen ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson insbesondere durch eine Verkürzung der Einschlafdauer sehr effektiv. Im Grunde genommen stellen [...]

weiterlesen »