Die Welt der medizinischen Blogs

Tipps für Frauen: Exfreund.net - Wie Sie Liebeskummer überwinden und den Ex Partner
zurückgewinnen.

All Trials Initiative – Alle Studien registriert | Alle Resultate veröffentlicht (akt. 1)

Was ist AllTrials.net? Was will die Petition bezwecken? Wer steht hinter dieser Initiative? Warum ist diese Initiative wichtig?

Hilft Tamiflu? Wir wissen es nicht. Zahlten aber trotzdem Milliarden und gehen vielleicht sogar gesundheitliche Risiken ein. Wie die Tamiflu Saga zeigt, werden medizinische Studien verzerrt veröffentlicht (publication bias). «Unerwünschte» Resultate werden unter den Teppich gekehrt.

Das verunmöglicht allen Medizinern, auch den besten und unabhängigsten, die richtigen Entscheidungen zu treffen und die richtigen Medikamente auszuwählen. Auch die besten und unabhängigsten Mediziner können keine «besseren» Daten «hervorzaubern». Evidenzbasierte Medizin ist nicht möglich.

Ben Goldacre hat in seinem Buch Bad Pharma die aktuelle Situation detailliert analysiert und zusammengefasst.

Das Problem ist schon lange bekannt. Beispielsweise haben 2004 die Vereinigung der angesehensten medizinischen Fachzeitschriften (International Committee of Medical Journal Editors; ICMJE) beschlossen, nur noch vorregistrierte Studien zu veröffentlichen. Denn bei der Registrierung ist noch unklar, ob ein «positives» oder ein «negatives» Resultat herauskommt. Die Zulassungsbehörde EMA der EU, führte das zentrale Studienregister EudraCT ein. Seit 2007 müssen für alle von der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA zugelassenen Medikamenten alle Studiendaten innerhalb eines Jahres in zusammengefasster Form auf clinicaltrials.gov veröffentlicht werden.

Alles bestens? Mitnichten! Das sind nur halbe Lösungen – Scheinlösungen:

  • Die angesehenen Fachzeitschriften der ICMJE hielten sich nicht an den eigenen Beschluss. Eine Studie zeigte 2008, dass die Hälfte der veröffentlichten Studien nicht richtig registriert wurden.1
  • Und das EU Register ist wohl zentral, aber geheim. Das EudraCT ist schlicht weg nicht öffentlich zugänglich. Salopp gesagt, ein Witz. Man stelle sich das vor. Das Transparenzwerkzeug ist geheim.2
  • Und bei den Amerikanern? Auch ein Fehlschlag. Eine Studie Anfang 2012 hat festgestellt, dass nur eine von fünf Studien ordnungsgemäss innerhalb eines Jahres auf ClinicalTrials.gov veröffentlicht wurde.3

Das Traurige ist: Die Situation ist durch diese Scheinmassnahmen noch schlimmer geworden als vorher. Alle sagen, wir haben die Register, das Problem ist gelöst. Was aber gar nicht stimmt.

Der Mediziner und Autor Ben Goldacre ist nicht jemand der einfach jammert, sondern er handelt. Er hat deshalb mit dem angesehenen Fachmagazin BMJ, der Cochrane Collaboration und der James Lind Alliance, die AllTrials.net Initiative ins Leben gerufen.

All Trials Registered | All Results Reported

Es ist an der Zeit, dass alle Resultate klinischer Studien veröffentlicht werden. Davon werden Patientinnen und Patienten, Forschende, Apothekerinnen und Apotheker, die Ärzteschaft und die Behörden profitieren. Bitte unterzeichnen Sie die untenstehende Petition, wo auch immer in der Welt Sie sind:

In der Vergangenheit wurden die Resultate von tausenden von klinischen Studien nicht veröffentlicht. Manche Studien wurden nicht einmal registriert.

Informationen darüber, was in diesen Studien untersucht und gefunden wurde, könnten damit für Ärzte und Forschende für immer verloren sein, was zu schlechten Therapieentscheiden und verpassten Chancen für eine bessere Medizin führt; aber auch zu Studien, die wegen fehlender Information wiederholt werden.

Alle klinischen Studien sollten daher registriert werden, seien dies vergangene oder aktuelle. Die vollständigen Methoden und die Resultate sollten veröffentlicht werden.

Wir rufen Regierungen, Behörden und Forschungsinstitutionen dazu auf, Massnahmen umzusetzen, um diese zu erreichen.

All Trials LogoCC BY-NC-ND AllTrials.net

Das Problem ist schon zu lange ungelöst. Zu viele Scheinlösungen hat es gegeben.

Alle – Einzelpersonen, Gesellschaften und Institutionen, auch Schweizerische – sind jetzt aufgerufen die Petition zu unterschreiben und selbst aktiv zu werden.

Stand

Seit dem Start am 8. Jan. 2013 wird die Petition schon von vielen unterstützt. Eine Auswahl:

Die Initiative hat noch kaum Unterstützung aus der Schweiz. Die nichtveröffentlichten Studien sind eines der grössten Probleme der Medizin und der Wissenschaft. Jetzt unterschreiben.

Referenzen

[Aktualisierung 09.03.2013: 18th January 2013 Sir Iain Chalmers interviewed on the Today programme]

[Aktualisierung 25.03.2013: Artikel von GlaxoSmithKline-Direktor in Schweizer Ärztezeitung: Peter Kleist, Vier Schritte zu mehr Transparenz in der klinischen Forschung, Schweizerische Ärztezeitung, März 2013, 94(12):483–5]

[Aktualisierung 11.05.2013: Die AllTrials-Initiative findet nun auch in der Schweiz Unterstützung. Die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW)5 und die Schweizerische MS-Gesellschaft unterstützen die Initiative. Bravo für die Vorreiterrolle. Hoffentlich folgen noch weitere Institutionen.]

[Aktualisierung 11.05.2013: Unterschriften bis zum 20. Mai sind besonders wichtig. Ende Mai findet eine wichtige Abstimmung in der EU statt. Jede Unterschrift zählt. Jetzt unterschreiben.]

[Aktualisierung 03.06.2013: Am 3. Juni ist im Tagesanzeiger ein ganzseitiger Artikel zum Buch Bad Pharma und zur All Trials Initiative erschienen. Online ist der Artikel nicht verfügbar. Der Artikel ist im Wirtschaftsteil. Ich habe den Artikel selbst noch nicht gelesen. Wenn der Tagesanzeiger in Griffnähe ist, lohnt sich wahrscheinlich die Lektüre.]

Die britische MS Society unterstützt die AllTrials Initiative ebenfalls.
Die Liste der der Unterstützer ist mittlerweile lang geworden. So muss es sein!
«Negative Studien» dürfen nicht mehr verschwinden. Was leider heute noch bei etwa bei der Hälfte der Studien der Fall. Die guten ins Körbchen, die anderen sonst wohin. Und leiden müssen dann die Patienten unter vermeintlich wirksamen Medikamenten. Ausser Nebenwirkungen nichts gewesen.
Die Petition kann immer noch unterschrieben werden. Wer Forschung nicht zu Marketingzwecken, sondern zur wahrheitsgemässen Wirksamkeitsforschung will, der muss unterschreiben.


  1. Ben Goldacre Bad Pharma, p47ff / Mathieu S, Boutron I, Moher D, Altman DG, Ravaud P. Comparison of Registred and Published Primary Outcomes in Randomized Controlled Trials. JAMA. 2009 Sep 2;302(9):977–84. 

  2. Wieseler B, McGauran N, Kaiser T. Still waiting for functional EU Clinical Trials Register. BMJ. 2011 Jun 20;342:d3834-d3834. (via Bad Pharma, p47ff)
    Nach dem Erscheinen des Buches Bad Pharma von Ben Goldacre und politischem Druck sind bei der EU Bestrebungen im Gange, das Register nicht mehr geheim zu halten und den Forschern zur Verfügung zu stellen. 

  3. Prayle AP, Hurley MN, Smyth AR. Compliance with mandatory reporting of clinical trial results on ClinicalTrials.gov: cross sectional study. BMJ. 2012;344:d7373. (via Bad Pharma, p47ff) 

  4. Mit der 3 Mrd. USD Busse 2012 ist GSK ein gebranntes Kind auf dem Weg der Besserung. 

  5. Persönliche Auskunft vom Generalsekretär Dr. Hermann Amstad. 

weiterlesen »

All Trials Initiative – Alle Studien registriert | Alle Resultate veröffentlicht (akt. 2)

Was ist AllTrials.net? Was will die Petition bezwecken? Wer steht hinter dieser Initiative? Warum ist diese Initiative wichtig? Hilft Tamiflu? Wir [...]

weiterlesen »


Dr. Feil Seminare 2013

In allen Dr. Feil Seminaren gehen wir auf die 4 Pfeiler Ernährung, Bewegung, Nährstoffe und Gelassenheit intensiv ein. Wir geben [...]

weiterlesen »


Pausenunterhaltung (3)

Kommt ein Mann in die Apotheke: „Geben Sie mir bitte ein Fläschchen Arsen.“ Die Apothekerin: „Das Zeug ist hochgiftig, so [...]

weiterlesen »


Grippe 2013 Symptomen Therapie

Grippe 2013 ist kräftig diese Jahr, und davon ist fast 1/5 Deutschlands betroffen . Die Krankheit Dauer des grippalen Infektes [...]

weiterlesen »


Grippe 2013 Symptomen Therapie

Grippe 2013 ist kräftig diese Jahr, und davon ist fast 1/5 Deutschlands betroffen . Die Krankheit Dauer des grippalen Infektes [...]

weiterlesen »


Mythos Unersetzbarkeit: Managementqualität zeigt sich im Grad der entwickelten Persistenz

Wenn “gute” Management-Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, wird mit Beständigkeit häufig auf ihre “Unersetzbarkeit” hingewiesen. Dass diese Kategorisierung ein Mythos ist, [...]

weiterlesen »


Schulterzucken

Wahre Helden der Allgemein- und Notfallmedizin haben ein goldenes Händchen bei ausgerenkten Schultern. Mal die Cunningham-Technik probieren. Alles rund ums Reponieren: SchoulderDislocation.net [...]

weiterlesen »


Schüßler-Salze dürfen nicht als “sanfte Begleiter in der Schwangerschaft” beworben werden

Die Werbeaussage “Schüßler-Salze … Sanfte Begleiter in der Schwangerschaft”, die in Bezug auf zwei homöopathische Arzneimittel veröffentlichte worden ist, ist [...]

weiterlesen »


Wer weiss es?

Ich habe versucht es selber herauszufinden. Ehrlich. Aber ich komme nicht weiter, also frage ich einmal hier. Ich habe ja [...]

weiterlesen »


Kongress-Update: VenaSeal Symposium in Mainz

Erstes Internationales  Symposium zur VenaSeal Technik – dem neuen Klebeverfahren zur Behandlung von Krampfadern. Gastgeber war die Hautklinik der Universitätsmedizin [...]

weiterlesen »


Quickie: Coole Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr in Ahrensburg hat es meiner Meinung nach richtig gemacht. Sie zeigen sich aufgeschlossen, modern und etwas verrückt. [...]

weiterlesen »


Quickie: Coole Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr in Ahrensburg hat es meiner Meinung nach richtig gemacht. Sie zeigen sich aufgeschlossen, modern und etwas verrückt. [...]

weiterlesen »


10 Maßnahmen wie man Kindern das Zähneputzen beibringt

                       Kinder und Zähneputzen, das ist meist so eine Sache [...]

weiterlesen »


Umsätze einer Privatklinik sind Umsatzsteuerfrei

Nach einer aktuellen Entscheidung des Finanzgerichts Stuttgart, sind die pauschalen Tagessätze einer Privatklinik in voller Höhe umsatzsteuerfrei. Das Finanzamt hatte [...]

weiterlesen »


Umsätze einer Privatklinik sind Umsatzsteuerfrei

Nach einer aktuellen Entscheidung des Finanzgerichts Stuttgart, sind die pauschalen Tagessätze einer Privatklinik in voller Höhe umsatzsteuerfrei. Das Finanzamt hatte [...]

weiterlesen »


Dann kaufen sie es doch einfach! (Warum berate ich überhaupt?)

Kunde in der Apotheke: “Ich weiss, Sie haben mir Cetirizin für meine Allergie empfohlen. Aber mein Nachbar hat gesagt ich [...]

weiterlesen »


“Ich habe da eine Idee..oder besser doch nicht?”: Der Double Bind aus Gestaltungsfreiheit und Ergebnisverantwortung als Innovations-Killer

Es ist schon erstaunlich – man könnte auch sagen: erschütternd -, wie sich Reaktionsmuster in der innerbetrieblichen Management-Kommunikation verschiedener Unternehmen [...]

weiterlesen »


Ich kann mehr als Du denkst! Welt-Down-Syndrom Tag

Am 21. März ist Welt-Down-Syndrom-Tag und darauf will ich hier aufmerksam machen. Ein weltweiter Tag für Menschen mit Trisomie 21 [...]

weiterlesen »


GENau du kannst etwas verändern!

Heute möchte ich Euch auf zwei tolle und auch sehr wichtige Mitmach-Aktionen hinweisen: Frau Quadratmeter ist quasi schon für ihre [...]

weiterlesen »


was passiert wenn man ein Kaugummi verschluckt

Wenn einen Kaugummi Unfallmäßig verschluckt werden sollen sie keine größere sorge haben. Das Kaugummi entweder wird von die Magensäuren komplett [...]

weiterlesen »


was passiert wenn man ein Kaugummi verschluckt

Wenn einen Kaugummi Unfallmäßig verschluckt werden sollen sie keine größere sorge haben. Das Kaugummi entweder wird von die Magensäuren komplett [...]

weiterlesen »


Zum Abend

“Tschüss, Chef.” “Wiedersehen, Doktor.” “Ich geh dann mal.” Eine der Arzthelferinnen nach der anderen und das Küken verabschieden sich, kieken [...]

weiterlesen »


Gesundheits Apps – Ein kritischer Blick

Gesundheits-Apps sind im kommen. Das ist nicht zuletzt auch in diesem Blog ein zentrales Thema. Heute gibt es im Radiofeuilleton [...]

weiterlesen »


Berufe im Gesundheitswesen: Was macht eigentlich… ein Projektmanager in der Gesundheitsbranche?

Diese Frage höre ich häufig, wenn mich jemand nach meinem Beruf fragt. Viele Leute verbinden mit der Gesundheitsbranche immer nur [...]

weiterlesen »


Die Grippewelle und Ich

Karneval ist vorbei, die Grippewelle leider noch nicht. Mich hat es auch niedergestreckt. Und mein gesamtes Umfeld. Und im laufe [...]

weiterlesen »


10 Maßnahmen wie man Kindern das Zähneputzen beibringt

                         Kinder und Zähneputzen, das ist meist so eine [...]

weiterlesen »


Brustvergrösserung – ein paar Bilder zum Anschauen

Wie sieht es aus, wenn sich Ihr A plötz­lich in ein B oder C ver­wan­delt? Schau­en Sie sich hier die [...]

weiterlesen »


Motivation?! Hab ich dich endlich gefunden?

Ja! Ich bin so ne faule Socke, ich gebe es zu! In den letzten Jahren gab es immer wieder Versuche [...]

weiterlesen »


Motivation?! Hab ich dich endlich gefunden?

Ja! Ich bin so ne faule Socke, ich gebe es zu! In den letzten Jahren gab es immer wieder Versuche [...]

weiterlesen »


Wer war Philipp Pfaff?

Philipp Pfaff (1713-1766) war der Königlich-Preußische “Hofzahnarzt” von König Friedrich dem Großen und gilt als Begründer der deutschen Zahnheilkunde. Pfaff [...]

weiterlesen »


Fasnacht in dr Abideeg

Andrea sendet mir diese Bilder von der Basler Fasnacht – offenbar ein Besuch einer Schnitzelbank in der Schifflände Apotheke. Ihren [...]

weiterlesen »


medsnap weiß, welche Pillen Du nimmst

medsnap hat sich ein hohes Ziel gesetzt. Und zwar will man die Welt der Pillen visuell katalogisieren. Und was bringt [...]

weiterlesen »


App Verschreibung durch den Arzt: viele Fragen offen

Gefährliche Herzrhythmusstörungen frühzeitig erkennen, dabei hilft ein AliveCor Heart Monitor kombiniert mit einer iphone App. Das [...]

weiterlesen »