Die Welt der medizinischen Blogs

10. März – Bonan tagon – Guten Tag!

Der polnische Arzt Ludwig Zamendorf wollte mit Esperanto eine Sprache entwickeln, die nur wenige Grammatikregeln hat und dadurch leicht erlernbar ist. Sein Ziel war es, durch Völkerverständigung  mehr Frieden zu schaffen. Stell Dir vor, Du würdest einem Menschen aus China begegnen, der auch Esperanto spricht, und Du würdest folgende Sätze zu ihm sagen: Vi estas bela. – Du bist nett. Vi estas fabla. – Du bist freundlich. Vi estas sympatica. – Du

weiterlesen »


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.